Wer überträgt die Fußball WM 2014?

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 wird das nächste große Event, nach der Europameisterschaft und schon jetzt fiebern Fans aus aller Welt auf das Ereignis in Brasilien hin. Wer sich den Flug nach Brasilien nicht leisten kann oder will, wird die Spiele vor dem heimischen Fernseher verfolgen wollen. Aber wo kann man sie sehen?

Fußballrechte ©flickr.com/Crystian Cruz

Die Übertragung der Spiele im Free-TV

Bei der Vergabe der Rechte für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien ging es auch bei diesem Event wieder hoch her. Alleine in Deutschland haben drei verschiedene Anbieter für die exklusiven Rechte zur Übertragung der Spiele geworben. Die letztendliche Vergabe der Rechte war dann aber wieder eine Frage des Geldes. In Deutschland wird der Bezahlsender Sky vermutlich die Rechte für alle Spiele erhalten. Damit wird der Sender der Einzige sein, der das Recht hat, jedes Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft zu übertragen. Da der deutsche Rundfunk-Vertrag in Hinblick auf Spiele der deutschen Nationalmannschaft aber eindeutig ist, werden die Spiele der Adler natürlich auch in der ARD oder dem ZDF zu sehen sein. Die Frage ist, wie es mit der Übertragung von Spielen anderer Nationen aussieht. Bei den letzten Großereignissen hatten die öffentlichen Sender ein Recht an wichtigen oder interessanten Partien. Nach aktuellem Stand wird dies auch bei der WM 2014 so sein.

Übertragung der Spiele auf ARD und ZDF

So wird man wohl damit rechnen können, dass die wichtigsten Spiele auch im Jahr 2014 in der ARD und beim ZDF übertragen werden. Spiele des amtierenden Weltmeisters Spanien, der Nachbarnationen Holland und Frankreich, sowie Argentinien und Brasilien dürften hier zu den wichtigsten Spielen gehören. Wer jedoch Sicherheit über die Übertragung von allen Spielen haben möchte oder eher Fan von einem kleineren Land ist, sollte sich mit einem Paket von Sky beschäftigen. Nur hier wird man die Möglichkeit haben, jedes Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft zu sehen und zu genießen.